Endspurt: Interior Innovation Award 2014

Offen für alle Unternehmen der Einrichtungsbranche


Für immer mehr Hersteller wird Design zum Innovationsfaktor, bei dem es darum geht, zusätzliche Werte zu schaffen. Denn durch innovative Produkte lässt sich nachhaltig ein Profil generieren. Dabei ist es egal, ob es sich nun um produktionstechnische, konstruktive, materialbezogene oder rein kreative Lösungen handelt.

Solche Lösungen auszuzeichnen ist Ziel des Interior Innovation Awards. Er zeigt Produkte der Einrichtungsbranche, die durch richtungsweisendes Design überzeugen und damit die Innovationskraft der Branche widerspiegeln. Und er gilt als wichtiger Indikator für die Bedeutung von Design und Qualität, denn er zeigt: Wer auf Design setzt, kann echte Markenwerte schaffen.

2002 von der imm cologne als ideeller Träger initiiert und vom Rat für Formgebung veranstaltet, gilt der Interior Innovation Award weltweit als einer der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche. Mit dem Wettbewerb ist es der imm cologne gelungen, ein effektives Instrument zur Unternehmenspositionierung zu schaffen. Das Who is who der Branche ist hier ebenso regelmäßig vertreten wie kleine Hersteller oder Start-up-Unternehmen, die sich selbstbewusst gegen die Global Player behaupten wollen. Dass es auch die vermeintlich Kleinen aufs Podium schaffen, gehört dabei zu den Grundprinzipien des Awards. Denn die international besetzte Jury bewertet stets neutral und nach strengen Kriterien. Das hat den Award zu einer Art Gütesiegel werden lassen, das bei einer etwaigen Kaufentscheidung durchaus eine Rolle spielen kann.

Bis zum 8. November 2013 können sich Unternehmen mit Produkten aus den Bereichen Möbel, Outdoor, Bad und Wellness, Büro und Arbeitsplatz, Gebäudeausstattung, Wand, Boden, Decke, Leuchten, Textilien sowie mit Produkten rund um Küche und Haushalt für den Wettbewerb anmelden.

Neben der Auszeichnung von 15 Produkten mit dem Label Interior Innovation Award – Best of Best 2014 und den Interior Innovation Award Winners ist ein zusätzliches Highlight die Vergabe des Awards an drei Nachwuchsdesigner, die aus der Talentshow Contest 2014 ermittelt werden.
Die Winner 2014 und die Interior Innovation Award – Best of Best 2014 werden auch in diesem Jahr in einer Sonderschau während der imm cologne vom 13. bis 19. Januar 2014 in Pure Village, (Halle 2.2) präsentiert.

Weitere Informationen:
http://www.german-design-council.de/designpreise/interior-innovation-award/2014.html

Hier geht es zu den Anmeldeunterlagen:
http://www.german-design-council.de/nc/designpreise/interior-innovation-award/anmeldung/unternehmen.html

 

Quelle: Koelnmesse. Abdruck honorarfrei.