02
Siemens-Electrogeräte GmbH (D)


Produkt: iQ700
Design: Werksdesign
Stand: Halle 05.2, B050
Internet: www.siemens-home.de

Tempo im Ofen

Mit seinem neuen Backofen iQ700 will Siemens die bekannten Naturgesetze des Backens aushebeln. Innovative Funktionen wie coolStart und varioSpeed sollen die Zubereitungszeiten um bis zu 50 Prozent verkürzen. Erstmals vereint ein Backofen zudem Mikrowelle und Dampfstoßfunktion. Durch diesen technologischen Kunstgriff soll die coolStart-Funktion etwa die Zubereitungsdauer flacher Convenience-Produkte reduzieren. Benötigte eine Pizza bisher 20 Minuten, ist sie nun nach zwölf Minuten fertig – direkt aus dem Gefrierfach und ohne Vorheizen. Durch den Backsensor erkennt der iQ700 sogar, wann der Kuchen fertig ist. Zudem ist der Backofen auch per Smartphone und Tablet steuerbar – jederzeit und von überall aus.

Location: Messehochhaus

Das Messehochhaus ist seit 2005 Arbeitsplatz der Koelnmesse-Mitarbeiter. Das Hochhaus wurde 1964 als Verwaltungsgebäude der Klöckner-Humboldt-Deutz AG nach einem Entwurf der Architekten HPP Hentrich, Petschnigg & Partner, Düsseldorf, fertiggestellt und ist heute als Baudenkmal klassifiziert. Mitte der 90er-Jahre wurde das Gebäude aufwändig saniert und die komplette technische Gebäudeausrüstung erneuert. Die auffällige Architektur, die gute Verkehrsanbindung, die Lage unmittelbar neben der Messe und der vielbefahrenen Zoobrücke sowie das weithin sichtbare Messelogo auf dem Gebäude machen das Messehochhaus zu einer Unternehmenszentrale mit großer Außenwirkung.

www.koelnmesse.de


Quelle: Koelnmesse. Abdruck honorarfrei.